Vortrag: Selbstmarketing für Freiberufler mit Twitter, XING & Co

– 10. September 2010 –
Für Freiberufler und kleine Unternehmen bieten virtuelle Netzwerke wie Twitter, XING oder Facebook exzellente Möglichkeiten Kontakte zu knüpfen, bekannter zu werden und sich als Experte zu positionieren. Die Plattformen verbreiten binnen Minuten interessante, witzige und nützliche Neuigkeiten. Ungefiltert und ganz direkt treten Sie in einen echten Dialog mit Ihren Kunden und Lesern. Das bringt aber auch andere Kommunikationsregeln mit sich. Denn Social Media funktioniert nicht wie klassische Werbung und PR. In meinem Vortrag erfahren Sie, wie und warum sich Social Media-Kommunikation von klassischer Öffentlichkeitsarbeit unterscheidet, wie Sie hier einen guten Einstieg findet – und Ihr Unternehmen erfolgreich bekannt macht. Wo? UCW, Sigmaringer Str. 1, 4. OG, Konferenzraum Wann? Donnerstag, 16. September 2010, 18h00 Im Rahmen der Jubiläumswoche des Unternehmerinnen und Gründerinnenzentrums Charlottenburg-Wilmersdorf Eintritt frei
Share

Kommentieren:

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich