Neue Kurzkrimis: Mannheimer Morde im Oktober

– 27. Juli 2007 –
Als Exil-Kurpfälzerin, die ihre Jugend in Mannheim verbrachte, macht es mich natürlich mächtig stolz, dass ich mit einer Geschichte in der Anthologie "Mannheimer Morde" vertreten bin - quasi die Jubiläums-Anthologie zum 400. Geburtstag der Quadratestadt! Über zwanzig kriminell gute, humorvolle, überraschende und unheimliche Kurzgeschichten lassen den Leser erahnen, dass nicht jeder Bürger der Stadt so harmlos ist, wie er aussieht. Meine Heldinnen plagen sich mit einem muskelbepackten Macker im Möbelhaus rum - und so viel sei verraten: Nimm dich in acht vor hungrigen Frauen! ... Herausgeberinnen sind die Mörderischen Schwestern Dietlind Kreber, Bettina von Cossel und Patrizia S. Prudenzi, die uns Autorinnen wirklich sehr engagiert betreut haben. Die Premierenlesung wird am 4. Oktober um 20.30 h in der Mannheimer Buchhandlung Kober stattfinden. Weitere Daten zum Buch: Verlag Stefan Kehl Umfang: ca. 250 Seiten Format: 13,5 x 20,5 cm Taschenbuch ISBN: 978-3-935651-90-5 Ab ca. 28.9.2007 lieferbar
Share

Kommentieren:

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich