Charity-Autorenlesung: Wine & Crime im UCW

– 14. Juli 2010 –
Krimi-Lesung mit den Mörderischen Schwestern aus Berlin und den Weinen vom Weingut Wilhelm Gabel Update: Bei der Lesung kamen 150 Euro für die Aktion abgebrannt-wir-helfen.de zusammen! Danke an alle Spender und Spenderinnen! Wir reichen mörderisch guten Wein aus der Pfalz zu spritzigen Krimis aus Berlin: Eine Frau im Champagnerbad, einige Leichen vor dem Dessert – und andere lukullische Gemeinheiten hören Sie von den Mörderischen Schwestern Martina Arnold, Anja Feldhorst und Barbara Brecht-Hadraschek. Kredenzt werden dazu die passenden Weine & Winzersekte aus der Pfalz: Mal leicht und luftig, mal dunkel und kräftig, mal fruchtig, mal trocken – und immer wieder überraschend! Die engagierte Winzerfamilie Gabel aus Herxheim am Berg zeigt uns, was Pfälzer Winzer in ihrem Keller lagern: Definitiv keine Leichen, aber mörderisch guten Wein! Wo: Unternehmerinnen- und Gründerinnenzentrum Charlottenburg-Wilmersdorf (UCW), Sigmaringer Str. 1, 10713 Berlin, 4. OG Wann: Freitag, den 30. Juli 2010; 19:00 Eintritt: 5,- € Reservierungen bitte unter .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen) Alle Eintrittsgelder und Spenden des Abends gehen auf das Spendenkonto der Aktion http://www.abgebrannt-wir-helfen.de/! Den Charity-Zweck haben wir sehr spontan gewählt, denn eine liebe Netzwerk-Kollegin von mir ist letzte Woche in große Not geraten: abgebrannt-wir-helfen.de. Die Aktion zeigt übrigens ganz toll, wozu Frauennetzwerke fähig sind. Finde ich ganz klasse! grin
Share

Kommentieren:

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich