Buchtipp: Gernot Brauer: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

– 28. Mai 2006 –
Gernot Brauer: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Ein Handbuch, Konstanz 2005 1,5 Kilo geballtes Wissen für Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter hat Gernot Brauer produziert. Das Handbuch informiert über alle Themen der PR-und Öffentlichkeitsarbeit: über das Berufsfeld, die interne Kommunikation, Medien- und Publikumsarbeit, erfolgreiche Krisen-PR und über Strategien in der Öffentlichkeitsarbeit. Basis-Wissen wie die Dos und Dont's einer erfolgreichen Pressekonferenz, Tipps für das Schreiben einer guten Pressemitteilung und den Nutzen eines Pressespiegels werden genauso ausführlich und kenntnisreich behandelt wie "PR für Fortgeschrittene". Hier geht Brauer auf Themen wie Sponsoring, Non-Profit-PR und Corporate Identity ein - ebenso wie auf Trends wie Weblogs. Im Anhang finden sich der Code Lisbonne, der Ethikrichtlinien für Öffentlichkeitsarbeiter zusammenfasst, der Code Bordeaux als Gegenstück für Journalisten - und ein Vertragsmuster für die Vereinbarung mit Text- und Bildautoren. Eine ausführlicher Literaturliste und ein umfangreiches Stichwortverzeichnis machen das Buch zu einem nützlichen Nachschlagewerk. Die Literaturliste hat der Verlag auf der Website zum Download zur Verfügung gestellt, ebenso wie das Inhaltsverzeichnis. Fazit: Gernot Brauer hat ein umfassendes Kompendium für PR-Mitarbeiter verfasst, das fürs regelmäßige Nachschlagen genauso geeignet ist wie zum intensiveren Kennen Lernen einzelner PR-Instrumente. Verschiedene Studien und Erkenntnisse aus der Wissenschaft untermauern seine Aussagen, Tipps und Checklisten helfen in der Praxis.
Share

Kommentieren:

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich