Buchtipp:Christiane Gierke u.a.: Vom Trainer zum E-Trainer.

– 29. September 2005 –
Christiane Gierke, Jürgen Schlieszeit, Helmut Windschiegl: Vom Trainer zum E-Trainer. Neue Chancen für den Trainer von morgen, Offenbach 2003. Die Autoren richten sich mit ihrem Buch in erster Linie an klassische Trainer, die in die digitalen Lernwelten einsteigen möchten. Während der erste Teil des Buches Grundlagen und Begrifflichkeiten des E-Learning klärt, wird im zweiten Teil die neue Rolle des E-Trainers diskutiert. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf den veränderten Aufgaben des Trainers, der als E-Trainer eher Moderator von Lernprozessen ist und kein "Lehrer", der vorgefertigtes Wissen vorgibt. Viele Beispiele aus der Praxis zeigen anschaulich, wie die Kommunikation zwischen Lernenden und Lehrenden in Online-Lernwelten aussieht. Außerdem liefern die Autoren eine Menge nützlicher Tipps, z.B: Wie müssen klar formulierte Aufgabenmails aussehen? Wie gebe ich Feedback? Wie reagiere ich auf "Störungen"? Sehr hilfreich sind auch die Anregungen zu standardisierten Textbausteinen. Diese helfen, Routinetätigkeiten schneller abzuwickeln und schaffen so mehr Zeit für individuelle Betreuung und Freiräume.
Share

Kommentieren:

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich